Dienstag, 11. November 2014

Tutorial: Registrierung einer Webseite auf Jimdo

In diesem Tutorial erkläre ich Schritt für Schritt die Registrierung einer eigenen Webseite die mit Hilfe von Jimdo erstellt wird.

Das Video stammt aus meinem Leitfaden "Online-Vermarktung von kreativen Handmade Produkten". In diesem Leitfaden erkläre ich die Voraussetzungen, die Einsatzmöglichkeiten und Schritt für Schritt die technische Umsetzung mit dem Ziel besser im Internet gefunden zu werden und erfolgreicher zu verkaufen.

Eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Vermarktung ist eine eigene Webseite. In den letzten Jahren habe ich selbst bei der Vermarktung meiner Keramik viele Systeme ausprobiert. Eine reine HTML Seite, Joomla, Wordpress und aktuell Jimdo.

Jedes System hat natürlich seine Vorteile und unterscheidet sich in Technik und Bedienung. Aber für Einsteiger ohne technische Vorkenntnisse ist Jimdo eines der besten Systeme. Mit einfachen Bausteinen ist die Einrichtung und Pflege für Anwender sehr einfach.

Der Jimdo Baukasten enthält alles was eine moderne Webseite braucht, um kreative Produkte im Internet vermarkten zu können. Sogar ein vollwertiges Shopsystem ist enthalten. Natürlich gibt es auch andere Shopsysteme, aber wer ein überschaubares Warenangebot von wenigen 100 Artikeln anbietet, fährt mit diesem System sehr gut und spart Einstellgebühren und Verkaufsprovisionen.

Natürlich lässt Jimdo auch die Integration bestehender Shopsysteme zu. Auch ein Dawanda Shop kann integriert werden. Das ist dann sinnvoll, wenn der Shop auf Dawanda eingeführt ist und gut läuft.

Dieses Video enthält eine Anleitung zur Registrierung einer Webseite auf Jimdo:






Wenn Du Lust bekommen hast und Jimdo testen möchtest, kannst Du jetzt Jimdo über diese Registrierung kostenlos testen.




Falls Du Fragen zur Registrierung hast oder mehr über meinen Leitfaden wissen möchtest, dann hinterlasse mir einen Kommentar.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Um Spam keine Chance zu geben, wird Dein Kommentar zuerst von mir geprüft und freigegeben. Die Prüfung dauert max. 1-2 Tage.

Viele Grüße
Steffi von Keramik-Fleury

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...