Samstag, 5. Oktober 2013

Bannertausch - eine kostenlose Möglichkeit zur Selbstvermarktung

Du suchst nach einer Möglichkeit dich und deine Produkte zu vermarkten und mehr Besucher aus dem Internet auf Deine Seite zu holen?

Du betreibst einen Blog oder eine Webseite und suchst einen Werbepartner der Deine Produkte vorstellt und bewirbt. Im Gegenzug bist du bereit einen Werbebanner auf Deiner Seite zu veröffentlichen.

Mit dieser Aktion kannst du deinen Bekanntheitsgrad steigern und kostenlos auf dich aufmerksam machen.

Und so funktionierts:
Du meldest hier bis zu 3 Banner an, die deine neuen Werbepartner auf ihrem Blog oder einer Webseite einbinden sollen. Ich bewerbe diese Aktion und suche Partner für Dich. Alle Details wie lange der/die Banner getauscht werden oder in welcher Größe und auf welcher Seite sie eingebunden werden, vereinbarst du direkt mit deinem Werbepartner.

Du hat keine Möglichkeit einen Banner im Internet abzulegen oder bereitzustellen? Ich habe speziell dafür auf Pinterest eine Gruppenpinwand erstellt. Schick mir bitte eine kurze Email und du bekommst eine Einladung zu dieser Pinwand.

Deine Banner werden auch ohne Werbepartner auf meinem Blog und auf Pinterest beworben. Die Informationen zu und über diese Aktion veröffentliche ich regelmäßig auf den sozialen Medien wie Facebook, Google+, twitter usw.

Der Bannertausch ist eine Initiative für Hersteller von kreativen Produkten die nach kostenlosen Möglichkeiten zur Selbstvermarktung suchen. Mehr erfahren...

>> Alle Tauschpartner anzeigen <<


Melde Dich hier an:

Kommentare:

  1. Hallo Steffi - eine tolle Idee!

    Offensichtlich sind die Formate variabel - wäre es evt. nicht sinnvoll, die "üblichen" Formaten "vorzuschreiben". Ich denke auf jeden Fall, dass die Formate nicht zu groß sein dürfen. Darf ich (www.handmade-gemeinde.de) auch mitmachen?

    Beste Grüße
    Lars

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lars, vielen Dank für Deinen Kommentar. Es gibt natürlich Systeme die einen festen Banner vorgeben wie z.B. Facebook Banner oder einen Banner für einen Dawanda-Shop. Auf einem Blog oeder einer Webseite werden die Banner oft auf die passende Größe skaliert. Dabei ist es eigentlich kein Problem, wenn ein Banner verkleinert wird - nur vergrößern ist mit einem Qualitätsverlust verbunden. Liebe Grüße Steffi P.s. Die Handmade-Gemeinde darf natürlich auch teilnehmen.... :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Um Spam keine Chance zu geben, wird Dein Kommentar zuerst von mir geprüft und freigegeben. Die Prüfung dauert max. 1-2 Tage.

Viele Grüße
Steffi von Keramik-Fleury

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...