Montag, 23. September 2013

10 Tipps - zur erfolgreichen Facebook Fanseite

Eine Fanseite auf Facebook gehört einfach zu einer erfolgreichen Vermarktungsstrategie kreativer Produkte. Kaum eine andere Plattform erreicht so viele aktive Nutzer. Richtig eingesetzt bringt Facebook viele neue Besucher auf die eigene Webseite oder eigenen Shop.  Diese 10 Seiten sollen dabei helfen die Seite so interessant zu gestalten damit der Besucher zum Fan wird.

Großes Titelbild
Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das Titelbild ist wohl das wichtigste Element einer Fanseite, da der Besucher auf einer Fanseite dieses als erstes wahr nimmt. Das Titelbild sollte lebendig sein und es sollte Elemente Eurer Arbeit und Euren kreativen Produkten enthalten. Man sollte auf einen Blick erkennen, was der Besucher von der Fanseite erwarten kann.
























Profilbild
Alle sozialen Medien und gerade Facebook leben von der Persönlichkeit der Nutzer. Zugegeben schießen viele mit der Veröffentlichung von Informationen über das Ziel hinaus. Mit dem richtigen Maß und eingeschränkt auf das Arbeitsleben lässt sich eine lebendige Mischung erreichen, die interessant genug ist einen Fan zu gewinnen. Genau das unterscheidet Facebook von einer „passiven“ Webseite. Benutzer können live miterleben was gerade in Eurer Werkstatt los ist und sehen an was Ihr gerade arbeitet. Verwendet ein persönliches Profilbild damit sich Besucher und mögliche Fans mit Euch identifizieren können.

Beschreibung
Füllt die Felder unter dem Punkt - Seitenbeschreibung - aus und beschreibt mit klaren einfachen Worten Euer Unternehmen und Eure Arbeit. Tragt unbedingt den Link zu Eurer Webseite ein, dass Besucher Euch finden können.  Denkt unbedingt an das Impressum, denn eine Facebook Fanseite unterliegt auch der Impressumspflicht.

Favoriten
Eine schöne Möglichkeit auf weitere Informationen wie Alben, Webseite, Bildergalerien, oder sogenannte Apps hinzuweisen sind die Favoriten, die direkt unter dem Titelbild angezeigt werden. Falls Ihr einen Shop in Facebook einbindet ist dieser über die Favoriten erreichbar.

Alben
Legt Fotoalben an und strukturiert Eure Bilder der Übersicht wegen. Besucher schauen sich gerne die Alben an und stöbern darin. Legt auch ein Album an in dem Ihr Bilder von Eurer Arbeit postet. Zeigt wie ein Produkt entsteht und mit welchen Werkzeugen Ihr arbeitet. So könnt Ihr die echte Handarbeit ohne jeden Text vorstellen. Nutzt die Beschreibung der Alben und fügt einen Link zu einer „Landingpage“, Webseite oder Eurem Shop bei.




























Bilder
Fügt jedem Foto eine kurze Beschreibung und einen Link zu Eurer Webseite oder Webshop bei. Um kreative Produkte vermarkten zu können, solltet Ihr so viele Besucher wie möglich auf Eure zentrale Webseite leiten. Links zu Eurer Webseite verleiten die Besucher zu einem Abstecher dorthin.
Regelmäßig posten

Alle 2-3 Tage sollte mindestens eine Nachricht auf der Fanseite veröffentlicht werden. Damit hält man die Fans bei der Stange und erhöht die Reichweite der Nachrichten. Facebook misst und steuert die Einblendungen einer Mitteilung. Es gibt etliche Kriterien wie Facebook die „Aktivität misst“. Häufigkeit der Mitteilungen, Anzahl Fans, Interaktion der Fans auf einen Post, usw.

Abwechslungsreich Posten
Die Seite sollte alle Facetten Eurer Tätigkeit enthalten. Bilder von Produkten, bei der Herstellung, von Aktionen wie Märkten sorgen für eine lebendige und abwechslungsreiche Fanseite. Die Nutzer sozialer Medien bauen so leichter eine Bindung auf. Zeigt dass ein Mensch hinter der Seite steht der voller kreativer Ideen steckt.

Beiträge mit großen Bildern verlinken
Unbestritten fallen Bilder besser auf als jeder Text. Mit Bildern gewinnt Ihr die Aufmerksamkeit. Postet zu jedem Beitrag ein großes Bild und verlinkt dieses mit der Webseite, einem Shop oder einem Blogbeitrag.

Mit Fans interagieren
Beantwortet die Kommentare der Fans und stellt Fragen oder schreibt Kommentare die ein virtuelles Gespräch fördern und die Fans zu weiteren Kommentaren motivieren.

Falls Euch noch etwas entfällt, was Ihr für wichtig und ich hier nicht aufgeführt habe, schreibt es in die Kommentare.

Eure
Stefanie Ernst-Fleury
Kreativwerkstatt-Fleury

Keinen Beitrag mehr verpassen:

RSS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Um Spam keine Chance zu geben, wird Dein Kommentar zuerst von mir geprüft und freigegeben. Die Prüfung dauert max. 1-2 Tage.

Viele Grüße
Steffi von Keramik-Fleury

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...