Freitag, 21. Dezember 2012

Blogger-Hilfe: Dawanda-Shop in einen Blog einbinden

Wer meinen Blog verfolgt, weiß zwischenzeitlich, dass ich über die Vermarktung von kreativen Produkten über das Internet schreibe. Zukünftig werde ich eine neue Rubrik aufnehmen und einige Tipps geben, wie sich bestimmte Dinge umsetzen lassen.

In diesem Beitrag geht es um die Einbindung eines Widgets von Dawanda-Shop in einen Blog auf Blogger.

Der Shop soll in eine eigene Seite, die über einen Eintrag in einer Menüleiste erreichbar sein soll.

Was musst Du tun?

1. Schritt: Am Blog anmelden und im Menü Layout auswählen.


Danach ein Gadget hinzufügen. Dieser Schritt entfällt, wenn das Seitengadget bereits im Layout aufgenommen wurde!


Aus der Liste der möglichen Gadgets wird das Seitengadget hinzugefügt. Entfällt wenn das Seitengadget bereits eingebunden ist.



Zuerst wird die Position der Menüleiste eingestellt. Es gibt 3 Möglichkeiten: Seitlich, Oben unter dem Banner oder ausgeblendet. Ich bevorzuge die Einstellung oben unter dem Banner, da ich die Leistezur Steuerung auf meinem Blog einsetze. Besucher kommen so schneller an gezielte Informationen.



Im Anschluss wird eine neue Seite eingefügt, in der das Widget von Dawanda eingebunden wird. 

Wählt in der neuen Seite die Ansicht HTML. So können wir später das Dawanda Widget einfach reinkopieren.



Für den nächsten Schritt musst Du zu Dawanda wechseln und Dich an Deinem Shop anmelden. Unter dem Punkt Mein Dawanda findest Du auf der linken Seite den Punkt WerbeWerkzeuge und darunter den Menüpunkt DaWanda WebShop. Diesen wählst Du bitte aus.



Hier werden einige Einstellungen zur Farbe, Anzahl Spalten und Zeilen vorgenommen. Am besten spielst Du mit diesen Optionen bis Du die optimale  Einstellung gefunden hast.


Nachdem alle Einstellungen angepasst wurden, wird mit dem Butto Vorschau / Get Code ein Code generiert, der kopiert und in die Seite eingefügt wird. Achte darauf, dass Du den Code vollständig aus dem oberen Teil kopiert wird. Er wird meist nicht vollständig angezeit.


Zurück auf dem Blog kopierst Du den Code in die neu angelegte Seite. Achte bitte darauf, dass Du Dich im HTML Modus befindest. Der Code wird in die Seite kopiert, dort wo Du sonst Deinen Text erstellst.




Kommentare:

  1. Danke Steffi, Du bist genial. Ich habe es nun endlich geschafft.
    Frohe Weihnachten
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich muss mich hier auch mal bedanken, für die viele technische Hilfe. Ich bin noch lange nicht am Ziel, aber ein ganzes Stück weiter, als am Anfang.
    Gruß Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Um Spam keine Chance zu geben, wird Dein Kommentar zuerst von mir geprüft und freigegeben. Die Prüfung dauert max. 1-2 Tage.

Viele Grüße
Steffi von Keramik-Fleury

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...