Sonntag, 25. November 2012

News: Warum gekaufte Facebook-Fans schädlich sind

Das Handelsblatt berichtet über eine Tehma das mich hier auf meinem Blog auch schon beschäftigt hat. Der Artikel zeigt auf, warum es wichtig ist, eine "gute" Fanbase aufzubauen.

Auszug aus dem Handelsblatt:
Tausende Facebook-Fans und Twitter-Follower, davon träumen viele Firmenchefs. So mancher geht bei Ebay auf Einkaufstour – hier werden viele Fans für wenig Geld angeboten. Doch gekaufte Freunde können Unternehmen schaden. mehr...

Kommentare:

  1. Der Artikel ist sehr interessant und ich persönlich wusste gar nicht, dass Fans auch auf diese Art "erworben" werden können...
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie,
    Deine Artikel sind einfach Klasse.

    Ich habe dir einen Award verliehen... Falls du bei so etwas mitmachst, würde ich mich freuen... und falls nicht - ist das völlig okay :)

    http://filztaschen.blogspot.de/2012/11/award-getaggt-von-zimtschnute.html

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Um Spam keine Chance zu geben, wird Dein Kommentar zuerst von mir geprüft und freigegeben. Die Prüfung dauert max. 1-2 Tage.

Viele Grüße
Steffi von Keramik-Fleury

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...